Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Die Stadt
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 
Lage der Stadt Oelsnitz im Freistaat Sachen (Karte)
Autobahnanbindungen
AnschlussstelleEntfernung
BAB 72 - Hartensteinca. 4 km
BAB 72 - Stollberg-Nordca. 5 km
BAB 72 - Stollberg-Westca. 5 km
BAB 4 - Hohenstein-Ernstthalca. 13 km

Die Stadt Oelsnitz / Erzgeb. mit ihrem Ortsteil Neuwürschnitz liegt im sächsischen Erzgebirgskreis. Durch die Nähe zu den Städten Chemnitz (Sitz der Landesdirektion) und Zwickau ist eine gute Verkehrsanbindung gewährleistet.

Die Gemeinde Neuwürschnitz wurde mit Wirkung vom 01. Januar 1999 als Ortsteil in die Stadt Oelsnitz / Erzgeb. eingegliedert.

Die Gesamtfläche beträgt 26,34 km²(Stand 30. Juni 2010), die Einwohnerzahl 11.266(Stand 31.Dezember 2013).

Bahnverbindungen der Citybahn
HaltepunktLage
Oelsnitzan der Bahnhofstraße
Mitteloelsnitzam Rathaus
Neuoelsnitzan der Pflockenstraße

Busverbindungen in Richtung:

  • Stollberg
  • Lichtenstein - Zwickau
  • Chemnitz
  • Hohenstein-Ernstthal
  • Glauchau

Seit dem 28. Mai 1998 ist die "Grüne Linie" in Betrieb. Die "Grüne Linie" ist eine Busverbindung zwischen dem "Städte-Dreieck" Stollberg - Oelsnitz - Lugau und befördert ihre Fahrgäste im Stundentakt.

 
 
 

Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares

Partnerstädte

Informationen zu unseren Partnerstädten Sprockhövel, Mimon, Chodov und Avion

Stadtplan
Stadtplan


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award